Wasatch SoftRIP

Wasatch SoftRIP

Wasatch ist hochausgereifte Software mit unkomplizierter Bedienung. Mit dem einfachen Setup, den intuitiven Arbeitsabläufen und den leistungsfähigen Drucksteuerungen sparen Sie Zeit und Geld, während Sie gleichzeitig Farben in überragender Qualität drucken. Für alle Ihre Bedürfnisse beim Drucken hält SoftRIP SP die richtige Lösung bereit.

Main screenMit SoftRIP können Sie Jobs entweder einzeln oder als Teil eines vollständigen Layout auf den Druck vorbereiten. Ordnen Sie Bilder in Ihrem Layout mit dem automatisierten Smart Nesting an und verfolgen Sie sie mit dem Master Queues Manager.
Mit Wasatch funktioniert Ihr Workflow wirklich.

Überragende Farben

SoftRIP ist der von Fachleuten am häufigsten gewählte RIP. Mit einem 16-Bit-Farbrendering und der exklusiven Rastermethode "Precision Stochastic Screens™" erreicht Wasatch eine hervorragende Farbwiedergabe mit perfekt glatten Gradienten. Mit Wasatch arbeiten Anfänger mithilfe von einfachen Plug-and-Play-Konfigurationen wie Profis, und Fachleuten stehen alle Hilfsmittel zur Verfügung, um auch die komplexesten Farbworkflows umzusetzen.

Neue Energie für die Arbeitsabläufe

Ganz egal, wie umfangreich oder wie komplex Ihre Produktionsumgebung aufgebaut ist - SoftRIP bietet die nötigen Arbeitsablauf-Tools, mit denen Sie die vollständige Kontrolle erhalten. SoftRIP kann jede Druckumgebung verwalten, vom Einzeldrucker bis hin zu einer komplexen Produktionsstätte mit mehreren Geräten.

Zeit und Geld Sparen

SoftRIPSoftRIP macht sich dank der eingesparten Zeit und der Medien in kürzester Zeit selbst bezahlt. Die meisten RIP-Verfahren, die im Paket mit Tintenstrahldruckern erhältlich sind, bieten nur die grundlegenden Funktionen für den Betrieb des Druckers. Nur hochwertige RIP-Verfahren wie SoftRIP geben Ihnen die Tools an die Hand, mit denen Sie langfristig Ersparnisse von mehreren Tausend Euros an Medien erzielen.

Price: 0,00Ft

System Requirements

Minimum
1 GHz CPU
(3 GHz CPU or comparable mutli-core for SoftRIP TX)
1 GB RAM
80 GB Hard Drive
Windows XP, Vista, or Windows 7

Recommended
3 GHz CPU or comparable mutli-core
2 GB RAM
300 GB or Larger Hard Drive
DVD-ROM Drive
Windows XP, Vista, or Windows 7

A Note about System Requirements

The faster your CPU, the faster the software will process your images. Therefore, it is advisable to buy the fastest computer you can. While more RAM will also help speed up the processing, it is the speed of the CPU that directly affects how fast SoftRIP runs. If you are processing large files over 100 MB in size, it is also advisable to upgrade your hardware configuration to include significantly more memory than the minimum requirement specified above.

Wasatch SoftRIP can process more than one image at a time and take advantage of multiple CPUs for this purpose. For every additional processor in your computer, it is recommended you double the amount of RAM, up to a maximum of 512 MB per processor. It is important to use multi-gigabyte disk drives on computers that are intended for use in high resolution printing, especially if you plan to keep RIP'd files available in the Wasatch Print Queue.

Operating Systems

Wasatch SoftRIP is compatible with Windows XP, Vista, and Windows 7 Operating Systems.

File Format Compatibility

PostScript Level 3, PDF, EPS, Tiff, JPG, GIF, PNG, PSD, BMP, PCX, PPM, TGA, DCS2, and MrSID

Jobb oldali blokkok

TIPS & TRICKS

Understand more about color and printing concepts from
Wasatch Learning Library.

Copyright (c) Digit Bt., All rights reserved - www.nagyformatumu.hu/de/ - Kontakt - de